AUGUST

 

Abendspaziergang mit Märchen - Wasserschloss Haus Graven

 

Schlösser und Burgen waren schon immer faszinierend und sie kommen in den Märchen häufig vor.
Wir spazieren zur nahegelegenen Wasserburg von 1656 und hören, welche Geschichten hier ihren
Platz haben könnten. Weiter geht es am Burbach entlang, wo wir noch an manch schönen Orten
verweilen.

 

22. August, 18:00 Uhr / Treffpunkt  am Segelflugplatz
Anmeldung bitte an Brigitte Köppen
Tel.: 0171 7516032

 


Stadtbibliothek Steinfurt - Kulturrucksack

 

'Märchen Spinnen' - Abschlussveranstaltung

 

Ein Märchen selbst erfinden. Märchen interessierte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren, 
haben sich im Rahmen des Kulturrucksacks vor den Sommerferiein ein eigenes Märchen ausgedacht. 
"Die vier unzertrennlichen Schwestern".
In einer Abschlussveranstaltung am 28. August in der Stadtbibliothek Steinfurt, werden die Kinder das Märchen präsentieren.


Stadtbibliothek Steinfurt

Geschlossene Veranstaltung


 

Sommer - Märchen


Im Sommer erleben wir Abenteuer auf Schusters Rappen, wir sind unterwegs auf den Weltmeeren,

oder werden auf den Fittichen eines großen Adlers bis an Ende der Welt getragen.

Ein Märchennachmittag für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

 

23. August, 16:00 - 17:00 Uhr

Franz-Josef-Helferich Haus
55270 Jugenheim-Rheinhessen
Organisation: Johannes Keuser

 


SEPTEMBER

 

Sing, Spiel und Sprich mit mir

Geschichten und Fingerspiele aus dem Erzählkoffer

Seminar für Tagespflegekräfte

 

Wie kleine Kinder 'spielend' sprechen lernen!
Fingerspiele, Lieder und kurze Märchen bedeuten einen ungeheuren Schatz auf dem Weg
des Spracherwerbs und der Entwicklung des Kindes.
Brigitte Köppen, Märchenerzählerin & Literaturpädagogin, wird den Erzählkoffer mitbringen,
der anregende Materialien für die kreative Umsetzung in Bezug auf die Sprachförderung enthält.
Dazu gehören
Fingerspiele / Bewegungslieder
Märchen aus dem Erzählsäckchen

Tierfiguren und Geschichten
Das japanische Kamishibai Erzähltheater


Das Seminar vermittelt den spielerischen Umgang mit der Sprache und hält Anregungen bereit,
wie Atem, Gestik und Mimik eingesetzt werden können.

 

Stadtverwaltung Langenfeld Rheinland.
Referat 330 – Kindertageseinrichtungen, Schule und Sport
Pädagogische Fachberatung Kindertagesstätten und Kindertagespflege
Konrad-Adenauer-Platz 1/ 40764 Langenfeld


Märchen und Musik

 

Das Kellercafé im Gemeindezentrum an der Erlöserkirche in Langenfeld-Immigrath verwandelt sich
einen Abend lang in eine Märchen-Spinnstube.

Wir laden Sie ein zu einem märchenhaft, musikalischen Abend, bei einem guten Gläschen Wein,
angereichert mit kleinen Häppchen, gewürzt mit Märchen aus aller Welt. Dabei können Sie den
Spinnerinnen von FaserArt zusehen, wie sie mit Leichtigkeit das Spinnrad und ihren Faden drehen.
Freuen Sie sich mit uns auf die Geschichten, das Musizieren und Spinnen.
Märchenerzählerin Brigitte Köppen, Musiker Manfred Muth

 

Freitag, 21. September 2018, 20:00 Uhr
Kellercafé im Gemeindezentrum
Hardt 23, 40764 Langenfeld
Kosten: 8,00 Euro
Kontakt: Brigitte Köppen
Tel.: 0171 7516032

www.märchenkunst.de

 


 

OKTOBER

 

 Märchen im Turmhahncafé - Jugenheim Rheinhessen

 

Im Rahmen des Frauentreffs wird Brigitte Köppen den Nachmittag
mit Märchen gestalten.

 

Dienstag, 09. Oktober, 14:00 Uhr

Turmhahncafé der ev. Kirchengemeinde Jugenheim
Hintergasse 19
55270 Jugenheim


NOVEMBER

 

"Märchen, gruselig, schaurig, aber schön"

 

Im Rahmen des Kindergottesdienstseminars 2018 wird Brigitte Köppen
den Abschlussabend mit Märchen gestalten.

 

Samstag, 10. November, 20:00 Uhr

Bildungsstätte Hackhauser Hof, Solingen

Förderverein Kirche mit Kindern in der EKiR e.V. Wuppertal

Anmeldungen an Frau Pfarrerin Christiane Zimmermann-Fröb
Tel.: 0202 28 20 311


Märchen, Mythen und Religion

 

Brigitte Köppen, Referentin und Märchenerzählerin, wird an diesem Nachmittag
Bezug nehmen auf die Entstehung der Mythen und Märchen.
Welche Zusamenhänge bestehen zwischen Religion und Märchen?

Außerdem wird das  Augenmerk auf die Stilmerkmale der Märchen und Mythen gelenkt.
Welche Bedeutung haben die Märchen in der heutigen Zeit?
Anhand von frei vorgetragenen Märchen wird Frau Köppen Sie in die Welt
der Märchen entführen.
Herzliche Einladung an interessierte Frauen und Männer.

 

Dienstag, 13. November, 15:00 Uhr
Kath. Kirchengemeinde Baumberg
Organisation: Herr Bergmann

 


Frauentag im Kirchenkreis Leverkusen - "mittendrin"

Im Leben befinden wir uns oft "mittendrin" - zwischen Abschied und Neubeginn;
Aktivität und Passivität; Fröhlichkeit und Traurigkeit; Festhalten und Loslassen;

Streit und Versöhnung; und manchmal zwischen allen Stühlen ...
Mehr zur Ausschreibung unter - www.kirche-leverkusen.de

 

Samstag, 17. November, 9:30 - 17 Uhr
Anmeldungen an Petra Preuschen
Tel.: 02175 71305
Ev. Gemeindezentrum Leichlingen

Arbeitskreis für Frauenfragen


Märchenhaft speisen - mit den Brüdern Grimm

"Winterzeit - Märchenzeit"

Möchten Sie wissen, warum Polarbären so einsam wandern?
Oder wie es Väterchen Frost's Sohn erging?
Im November, wenn es draußen kalt und neblig wird; und der Winter naht, laden wir Sie zu Märchen
aus dem hohen Norden
und dem fernen Osten ein.
Die Märchenerzählerin Brigitte Köppen wird Ihnen Wintermärchen vortragen und wissenwertes zu den Märchen berichten. Dazu gibt es Speisen, die in den Märchen eine Rolle spielen,
köstlich zubereitet von Heidi Diemer.
Wir laden Sie ein zu einer kulinarischen Auszeit. Diesmal in den neuen Räumen des Vereins Horizonte in der Brunhildenstraße.


Donnerstag, 22. November, 18:00 - 21:00 Uhr

Organisation und Anmeldung: VHS Wiesbaden
Kurs: R20330
Veranstaltungsort: Brunhildenstraße 43, Wiesbaden